Sommerturnier am 08.+09. Juli

 

Dieses Jahr teilten wir unser Turnier in einen LPO-Tag (Samstag) und einen WBO-Tag (Sonntag) auf. Dabei ließen wir die Dressuren ab E-Niveau seit vielen Jahren mal wieder auf unserem schönen Dressurviereck im Außenbereich stattfinden.

Insgesamt wurden 10 Springprüfungen / -wettbewerbe, 9 Dressurprüfungen / -wettbewerbe, ein Führzügelwettbewerb und eine kombinierte Prüfung ausgetragen. Den Abschluss bildete am Sonntag der Jump an Run Wettbewerb mit 12 teilnehmenden Teams.

Wie im letzten Jahr war es ein „kleines, feines Paket“ von den Kleinsten bis zum L-Niveau, mitten im Sommer bei schönstem Wetter. Fürs leibliche Wohl sorgten wieder Claudia Nachtigall und ihr Team. Neu im „Turnier-Team“ begrüßen konnten wir Laura Schwafertz, die sich liebevoll um das Abholen und Einteilen der Ehrenpreise kümmerte und mit ihren kleinen Helfern jede einzelne Siegerehrung begleitete.

 

 

Kein Turnier ohne Helfer

Dank meiner reitenden Tochter, nehme ich jetzt wieder aktiver am Reitvereinsleben teil.

Für mich als Kind und Jugendliche war der Verein mit all seinen Veranstaltungen ein ganz wichtiger Bestandteil meines Lebens. Ich habe so schöne Erinnerungen an unsere Turniere, die Arbeitsdienste mit anschließenden Grillfesten und und und. Gefühlt waren wir eine große Familie.

Etwas geschockt bin (war) ich von der Tatsache, dass das Vereinsleben, so wie ich es kenne, vom Aussterben bedroht ist.

Menschen mit Zeit und Energie für Projekte neben dem Alltag sind nicht mehr so einfach zu finden (ich bin nicht besser). Das Bedürfnis nach Gemeinschaft und dem Umsetzen eines gemeinsamen Projektes (hier das Sommerturnier) werden allen anderen Erledigungen hinten angestellt (ich bin nicht besser).

Umso erfreulicher, dass in diesem Jahr wieder mehr helfende Hände mit angepackt haben. Es gab tolle Unterstützung von ganz Klein bis Groß bei der Reithallensäuberung und dem Bande streichen.

 

Es gab super Hilfe beim Parcour aufstellen und die Außenbereiche wurden so schön gesäubert und dekoriert.

 

Zahlreiche leckere Salate und Kuchen wurden gespendet. Die Container-Küchencrew war mal wieder unschlagbar.

Die ganzen fleißigen Helfer an den Startertafeln, die Schreiber für die Richter, die Meldestelle, die Putzcrew……All diese, haben das Turnierwochenende so wunderbar getragen.

 

Nicht zu vergessen der Aufräumdienst am nächsten Tag mit anschließendem Grillen ?

Und jetzt gehe ich doch mit einem zuversichtlichen Gefühl nach Hause. Mit der Hoffnung, dass es auch weiterhin genügend Unterstützung für unser wunderschönes Vereinsleben gibt-ich glaube wir Menschen brauchen so etwas.

Ich bin auch weiterhin dabei! Du auch ? [VC]

 

 

Ausschreibung
2023 Sommer Ausschreibung.pdf
PDF-Dokument [327.9 KB]
Zeiteinteilung
2023 Sommer ZE.pdf
PDF-Dokument [267.3 KB]

 

 

Nächste Termine

Gottesdienst in der Reithalle

19. Mai abgesagt

 

Jungzüchterwettbewerb

26. Mai

 

Vorstellung des neuen Schulpferdes

02. Juni

11:00 Uhr

 

Sommerturnier

22. Juni (WBO - kein NeOn)

23. Juni (LPO - nur NeOn)

Nächster Arbeitsdienst

Samstag 1. Juni

14:00 Uhr

Anlagenvorbereitung fürs Turnier, ggf. Gartenhandschuhe und Lauharke mitbringen.

 

Samstag 15. Juni

14:00 Uhr

 

Sonntag 16. Juni

14:00 Uhr

 

 

 

Fragen & Anregungen

Bitte kontaktiert den Vorstand unter info@reitverein-hechthausen.de oder nutzt das Kontaktformular.

Anmerkungen zur Homepage können ebenfalls an die E-Mailadresse oder direkt an Swantje gerichtet werden.

 

Whats-App Gruppe 

In der Gruppe werden aktuelle Informationen ausgetauscht. Wer in die Gruppe aufgenommen werden möchte, meldet sich per Mail unter info@reitverein-hechthausen.de oder direkt bei einem Vorstandsmitglied.

Letztes Updatate

16.05.2023

Druckversion | Sitemap
© Reit- & Fahrverein Hechthausen/Basbeck u.U.e.V.