Vorerst sind keine weiteren Dressurlehrgänge geplant, da die Nachfrage zu gering ausfiel. Christiane kommt in unregelmäßigen Abständen unter der Woche (meistens Dienstag oder Mottwoch) zum Dressurtraining zu uns. Bei Interesse bitte bei Swantje anfragen oder E-Mail an info@reitverein-hechthausen.de.

 

 

Dressurlehrgang mit Christiane Peters am 11.+12. März und 22.+23. April 2023

Mitte März fand der geplant vorletzte Dressurlehrgang mit Christiane Peters statt, der mit fünf Teilnehmern zufriedenstellend gut besucht war.

Der Lehrgang Ende April musste jedoch aufgrund einer zu geringen Nachfrage abgesagt werden. Wahrscheinlich gab es für viele Interessierte bereits zu starke terminliche Überschneidungen mit den ersten Turnieren. [SWP]

Dressur-Trainingstag mit Christiane Peters am 28. Januar 2023

Foto: Lehrgangsleiterin Christiane Peters mit Teilnehmerin Charlene Arft.

 

In dieser Wintersaison ergänzten wir unser Lehrgangsangebot nun auch durch Dressurlehrgänge. Dabei können wir uns glücklich schätzen, Christiane Peters als Trainerin gewonnen zu haben. Christiane reitet selber erfolgreich auf S**-Niveau und ist seit letztem Jahr Trägerin des goldenen Reitabzeichens (mehr Infos unter www.christiane-peters-dressurausbildung.com). Dennoch kümmert sie sich ebenso liebevoll wie kompetent um den Reitanfänger, der vielleicht auch noch Ausbinder beim Reiten benötigt, wie auch den Dressurreiter bis zur schweren Klasse.

 

Unser erster Dressurtermin fand aus Zeitgründen noch nicht als Wochenendlehrgang, sondern als Trainingsnachmittag statt, der von Vereinsmitgliedern und -gästen nachgefragt wurde. Wie ich es von Christiane gewohnt bin, schaute sie sich jedes Pferd/Reiter-Paar ganz in Ruhe an und fand individuelle Herangehensweisen für die unterschiedlichen Bedürfnisse. Dabei legt sie stets großen Wert auf die Grundlagen, wie korrekt gerittene Übergänge, die Schulung des Taktgefühls beim Reiter und die grundlegende Losgelassenheit des Pferdes. Am Ende einer Einheit wird stets die Dehnungshaltung abgefragt, um zu überprüfen ob das Pferd nach dem Training durchlässig genug ist um vom Schenkel an das Gebiss zu „ziehen“. Bei einem Wochenendlehrgang liegt der Fokus am Samstag eher auf den Grundlagen, wohingegen am Sonntag eher das Reiten von Lektionen im Vordergrund steht.

 

Sollte Christiane Probleme in den Grundlagen feststellen, so erzählt sie mir, würde sie auch schon mal mit einem Reiter Sitzübungen an der Longe durchführen. Dieses geschähe aber eher im Fall von Reitanfängern. Generell bietet sie ihren Schülern eine ehrliche Reflektion und verständliche Erklärungen, die mir persönlich bisher immer sehr weitergeholfen haben. Anhand der zufriedenen Reiter an unserem Trainingsnachmittag kann ich aber auch rückschließen, dass diese Meinung geteilt wird.

 

Für diese Wintersaison sind zwei weitere Lehrgänge am 11.+12. März und am 22.+23. April geplant, Anmeldungen nimmt Swantje ab sofort entgegen. Weitere Infos zu diesem und allen weiteren Lehrgängen befinden sich hier auf der Vereinshomepage. [SWP]

Nächste Termine

Gottesdienst in der Reithalle

19. Mai abgesagt

 

Jungzüchterwettbewerb

26. Mai

 

Vorstellung des neuen Schulpferdes

02. Juni

11:00 Uhr

 

Sommerturnier

22. Juni (WBO - kein NeOn)

23. Juni (LPO - nur NeOn)

Nächster Arbeitsdienst

Samstag 1. Juni

14:00 Uhr

Anlagenvorbereitung fürs Turnier, ggf. Gartenhandschuhe und Lauharke mitbringen.

 

Samstag 15. Juni

14:00 Uhr

 

Sonntag 16. Juni

14:00 Uhr

 

 

 

Fragen & Anregungen

Bitte kontaktiert den Vorstand unter info@reitverein-hechthausen.de oder nutzt das Kontaktformular.

Anmerkungen zur Homepage können ebenfalls an die E-Mailadresse oder direkt an Swantje gerichtet werden.

 

Whats-App Gruppe 

In der Gruppe werden aktuelle Informationen ausgetauscht. Wer in die Gruppe aufgenommen werden möchte, meldet sich per Mail unter info@reitverein-hechthausen.de oder direkt bei einem Vorstandsmitglied.

Letztes Updatate

16.05.2023

Druckversion | Sitemap
© Reit- & Fahrverein Hechthausen/Basbeck u.U.e.V.