Sparten

Dressur:

Neben den regelmäßig stattfindenden Lehrgängen

stehen uns für die Basisarbeit und dem weiterführenden Unterricht Willi Echternkamp, Lutz Schirrmacher, Christiane Peters und  Dorothee Vater zur Verfügung.

Auskünfte erteilt:

W.Echternkamp

04774/ 261

Springen:

Der wöchentliche Springunterricht wird ebenfalls geleitet vom 1. Vorsitzenden Willi Echternkamp und findet grundsätzlich jeden Donnerstag statt. Ausnahmen werden vorher bekannt gegeben. Zudem bietet unser Verein in den Wintermonaten Springlehrgänge an. Diese werden geleitet von Lars Stange. Die Termine für diese Lehrgänge werden flexibel gestaltet. Wie alle Termine werden auch diese rechtzeitig auf unserer Homepage, sowie in der Reithalle bekanntgegeben.

 

Auskunft erteilt:

W.Echternkamp

04774/ 261

Voltigieren:

Unsere Einzel-, Duo-, Gruppenvoltigierer, unterteilt in verschiedene Alters- und Leistungsstufen, werden auf unseren Voltigierpferden "Godewind", "Lutimee'", "Flora" und "Charly" von Tanja Rathjens und Nina Schlichting trainiert.

 

Auskunft erteilt:

Tanja Rathjens

01721706697

Fahren:

An den Fahrertagen, bei Ausfahrten, in Schaunummern und der Abnahme von Fahrabzeichen ist der volle Einsatz unserer Fahrer gefragt.

Auskunft erteilt:

 

 

Wolfgang Kapke

Torfweg 82

21745 Hemmoor

0160-96736645

Freizeitreiten:

Ein ganz besonderes Highlight des Jahres ist die im Herbst

stattfindende Reiter-Rallye, die ihre Fans hoch zu Ross oder

auf "Schusters Rappen" in die Bornberger Wälder zieht.

Reiter aller Altersstufen und jeglicher Ausrichtung,

vom Turnierreiter bis zum Westernreiter, nehmen in jährlich

steigender Anzahl auch die weiteste Anreise in Kauf.

In jedem Jahr tüffteln die Initiatoren neue Aufgaben und

Wegstrecken aus, die dann in zweier-Gruppen bewältigt

werden müssen. Die Reiter müssen mit ihren Pferden

Geschicklichkeit und Vertrauen beweisen,

Fragen rund um den Reitsport beantworten, unterwegs Dinge

einsammeln und, was mitunter wohl das schwierigste ist,

( offentsichtlich besonders für unsere "einheimischen" Reiter )

den richtigen Weg zu finden.

Hippotherapie:

Die Hippotherapie ist eine ganzheitliche physiotherapeutische Einzelbehandlung auf neurologischer Grundlage mit und auf einem speziell ausgebildeten Pferd. Die Therapie wird nach ärztlicher Verordnung von einer Physiotherapeutin ( Jane Michnick ) mit spezieller Zusatzausbildung Hippotherapie des DKThR (Deutsches Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V.) durchgeführt. Hippotherapie ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen geeignet und setzt keine reiterliche Vorkenntnisse voraus. Diese Therapieform ist dazu ausgelegt, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Patienten zu fördern und dadurch mehr Lebensqualität zu erlangen. 

 

Auskunft erteilt: Jane Michnick

Letztes Update: 31.03.2019

Nächster Termin:

04.05. Fahrtrainingstag Beginn 10 Uhr

WetterOnline
Das Wetter für
Hechthausen
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reit- & Fahrverein Hechthausen/Basbeck u.U.e.V.